Spielzeug-Zauber

Eine nostalgische Reise durch die Welt des Spielzeugs
DVD, Farbe, 90 Minuten
90 Minuten Spielzeug-Spaß! Die drei „Klassiker“ der Spielzeug-Filme auf einer DVD: Der Teddybär * Kleine Welten * Zauber der Mechanik * Extras: Spielzeug im Werbefilm

Der Film “Der Teddybär” zeichnet die ungeahnte Erfolgsgeschichte des Teddybären nach. 1902 nähte Margarete Steiff erstmals einen Plüschbären, bei dem man Kopf, Arme und Beine bewegen konnte. Der Blick in eine Teddybärenfabrik zeigt, dass ein Teddy heute fast noch genauso hergestellt wird wie vor 100 Jahren: mit viel liebevoller Handarbeit. Spielzeug-Spezialist Ivan Steiger zeigt die wichtigsten Stilepochen und Merkmale einzelner Hersteller.

„Kleine Welten“ zeigt eine faszinierende Reise durch 100 Jahre Spielzeuggeschichte. Spielzeugzauber rund um die Welt der Kinderträume von einst und der Sammlerwünsche von heute: Mechanisches Blechspielzeug, Kaufläden, Autos, Dampfmaschinen und Eisenbahnen aus den Glanzzeiten der Spielwarenindustrie.
„Zauber der Mechanik“ stellt die kunstvollsten Spielzeuge des 19. Jahrhunderts vor: Mechanische Spielzeugautomaten, geheimnisvolle Figuren, die sich wie Menschen bewegen konnten. Meist von einem Uhrwerk angetrieben tanzten Paare Walzer, Androiden schrieben Texte, zeichneten, spielten Cembalo oder rauchten Zigarre. Diese Automaten waren eigentlich kein “Spielzeug”, sie dienten zur Erheiterung der besseren Gesellschaft.

Fotos