Taler, Taler ... Das liebe Geld im Werbefilm

– DVD, Farbe und sw, ca. 55 Minuten
Wenn´s ums Geld geht … Werbefilme für Sparkassen sind wie ein Spiegel deutscher Geschichte: In den zwanziger Jahren wird mit eindringlichen Zeichentrick-Parabeln für Kriegsanleihen geworben, später heißt es im Kommandoton "Gib Dein Geld dem Volk!". In den 50er Jahren werden die Filme spielerischer und komödiantischer. Werbefilme um das liebe Geld sind auch ein Ausflug in die Filmgeschichte: für die Sparkassenwerbung wurden renommierte Filmkünstler verpflichtet wie Julius Pinschewer oder Hans Fischerkoesen („Der deutsche Disney“) und die zogen alle Register der Tricktechnik! "Taler, Taler " bietet einzigartige Einblicke in die Welt filmischer Verführungskünste und die Träume vom großen Geld für jedermann. Ein Film von Sandra Karlowski.
Extras: historische Spardosen, die Geschichte des „Schulsparens“.

AUFGEMERKT!  Diese DVD gibt es mit weiteren Werbeklassiker-DVDs zum Sonderpreis in nostalgischer Fernsehbox –  s. u. unter "Empfehlungen": "Die Werbefilm-Klassiker Nostalgie-Box"

KAUF-DVD OHNE VERLEIHRECHT