Werner Koczwara: Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt

Bonus: am Tag als der Grenzstein verrückt wurde

DVD erscheint im Januar 2020

Das erfolgreichste Kabarett-Programm Deutschlands setzt in der Pointendichte neue Maßstäbe, ist grandios schwarzhumorig, intelligent und höchst unterhaltsam. Deutschland ist Spitze – kein anderes Volk der Welt hat eine derartige Fülle an Gesetzen und Paragrafen hervorgebracht. Wir regeln einfach alles, sogar die Eheschließung bei Bewußtlosigkeit (§1314BGB). Und das packt der Gesetzgeber dann in eine Sprache, die selbst Juristen kaum noch verstehen. Dagegen gibt es nur eine Notwehr: Lachen! Bei Werner Koczwara lachen wir letztlich über uns selbst. Ausgiebig und mit Niveau. „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt“ ist mit einer Spielzeit von über 19 Jahren und mehr als 1000 Aufführungen das meist gespielte Programm des deutschsprachigen Kabaretts!

Als Bonus: AM TAG, ALS EIN GRENZSTEIN VERRÜCKT WURDE.

Eine verrückte Reise durch die Welt der irrwitzigen Regelungen, sinnlosen Gesetze und lachhaften Gerichtsurteile, z.B. „Für sinnlose Vorgänge besteht kein Regelungsbedarf.“ (OLG Köln). Da bleibt kein Auge trocken!

TACKER FILM präsentiert des Programm in voller Länge – ohne fernsehtypische Kürzungen. Aufgezeichnet im Düsseldorfer „Kom(m)ödchen“.